Günstig Geld umtauschen

Eines haben Touristen und dauerhaft in Thailand lebende Rentner gemeinsam: Sie benötigen Bargeld um die täglich anfallenden Kosten zu bestreiten. Gerade in Thailand ist Bargeld von existenzieller Wichtigkeit, da nur die großen Hotels, Restaurants und Shopping-Malls eine Kreditkarte akzeptieren. Ein Taxi oder in einer Garküche mit Karte zahlen? Die Dienstleister bekämen aller Wahrscheinlichkeit nach einen Lachanfall. Für 1000,- Baht müssen Arbeiter, selbst wenn der Mindestlohn von dreihundert Baht gezahlt wird, länger als drei Tage arbeiten. Es ist also viel Geld für die Einheimischen. Deshalb generell beim Geldtausch darauf achten, dass kleinere Scheine dabei sind. In ländlichen Gegenden kann an einem großen Geldschein oft nicht herausgegeben werden. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Trolley oder Reisetasche für den Thailand Urlaub?

Wer die Wahl hat, hat die Qual sagt der Volksmund. Bei der Auswahl des Reisegepäcks sollte in erster Linie auf Qualität geachtet werden. Das Material von Reisetasche oder Trolley sollte hochwertig sein und die Verarbeitung höchstem Standard genügen. Nur so wird erreicht, dass das Gepäck auch großen Belastungen standhält. Gerade in Thailand wird beim Verladen von Gepäckstücken, sei es in ein Flugzeug oder in den Bus, wenig Rücksicht genommen. Schnell muss es gehen. Bei einem preiswerten Trolley oder einer billigen Reisetasche kann der Urlauber unangenehme Überraschungen erleben. Die Nähte sind bei der Ankunft im Urlaubsland aufgeplatzt, ein Teil der Kleidung auf dem Transportband verstreut. Lieber auf Nummer sicher gehen, einige Euro mehr investieren, ein qualitativ hochwertiges Produkt mit langer Lebensdauer erwerben. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sitten bei Tisch

Essen ist eine der liebsten Beschäftigungen der thailändischen Bevölkerung. Sicherlich geht es dabei in erster Linie um die Nahrungsaufnahme. Für die Thais ist es gleichzeitig geselliges Beisammensein mit der Familie oder Freunden. Es bringt ihnen Sanuk. (Spaß) Thailändische Speisen gehören zu ihrer Kultur und Tradition, obwohl nicht wenige von ihnen inzwischen auf den Geschmack der internationalen Küche gekommen sind. Die Sitten bei Tisch weisen erhebliche Unterschiede zu unseren Tischsitten auf. In vielen kleinen Dörfern sitzen die Menschen noch auf dem Boden und führen die Speisen mit der Hand zum Mund.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Wissenswertes | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pattaya-Die guten alten Zeiten

Wehmütig erinnern sich Expats und ältere Thailand Urlauber an die Zeit als Pattaya noch ein unbekanntes Fischerdorf war. Tourismus gab es so gut wie keinen, nur Individualisten auf der Suche nach Ruhe fanden den Weg in das verschlafene Dörfchen. Bars waren zu dieser Zeit ein Fremdwort. Im Milieu, und das auch nur versteckt, arbeiteten einige wenige Mädchen aus dem Isaan. Sie hofften auf Kundschaft aus dem nahen Bangkok. An den Wochenenden kamen vereinzelt Thais und in der Hauptstadt lebende Ausländer nach Pattaya, um sich zu erholen.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Leben in Pattaya | 1 Kommentar

Adenoviren verantwortlich für Augenentzündung

Adenoviren sind bereits seit mehr als 50 Jahren bekannt und verursachen eine virale, äußerst lästige Augenentzündung. Bei uns wird sie auch als “Augengrippe” bezeichnet in Thailand einfach rotes Auge (daa daeng) genannt. Die Symptome treten ohne vorherige Ankündigung auf. Die Augen schwellen an, jucken, brennen und die Tränen fließen in Strömen. Durch die Entzündung färben sich die Augen knallrot. Da die Krankheit durch Viren und nicht durch Bakterien verursacht wird, kann sie nicht medikamentös behandelt werden. Der Juckreiz und das Brennen können durch Tropfen oder Salben lediglich gelindert werden.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Gesundheit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Asien von Bangkok aus entdecken

Asien erfreut sich bei Urlaubern als Reiseziel nach wie vor großer Beliebtheit. War es anfänglich fast ausschließlich Thailand das Touristen magisch anzog, entdecken sie mittlerweile dass auch die asiatischen Nachbarländer ihren Reiz haben. Ob Indonesien mit seinen freundlichen Menschen, oder Vietnam und seine interessante Hauptstadt Hanoi, die eine beträchtliche Anzahl an Sehenswürdigkeiten bietet. Die Drehscheibe Bangkok mit dem Suvarnabhumi-Airport ist ideal um von dort Reisen innerhalb von ganz Asien zu unternehmen. Nicht nur Urlauber erkannten diese Möglichkeit, auch Auswanderer die sich noch nicht klar darüber sind in welches Land sie auswandern möchten, nutzen diesen Vorteil. Von Bangkoks Flughafen gehen Flüge in sämtliche Nachbarländer, einer Entdeckungstour durch Asien steht nichts mehr im Weg.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Weihnachten feiern in Thailand

Nur noch wenige Wochen, dann steht das Weihnachtsfest wieder einmal vor der Türe. Die Thais lassen bekanntlich kein Fest aus. Neujahr feiern sie gleich dreimal. Obwohl Weihnachten nichts mit ihrem buddhistischen Glauben zu tun hat, wird das Fest der Liebe schon seit Jahren von ihnen gefeiert. Westliche Einflüsse sorgten dafür, dass in den Touristenzentren und in großen Kaufhäusern Weihnachtsbäume aufgestellt und der Jahreszeit entsprechende Lieder abgespielt werden. Jingle Bells ist sicherlich das bekannteste in Thailand. Für die thailändische Bevölkerung steht bei dem Fest gutes Essen und oftmals ausschweifende Trinkgelage im Vordergrund. Geschenke werden weniger gekauft und an die Lieben verteilt, es sei denn, die “Liebste” ist mit einem Farang liiert.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Feiertage - Feste | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lai Ruea Fai Fest in Nakhon Phanom

Das Fest Lai Ruea Fai findet jedes Jahr im Oktober in der Stadt Nakhon Phanom statt. Es symbolisiert das Ende der buddhistischen Fastenzeit. Die Besonderheit des Festes besteht darin, dass unzählige Boote und kleine Schiffe mit bunten Lichterketten geschmückt den Mekong Fluss befahren. “Das Feuerschiff flott machen” ist die gängigste Übersetzung von Lai Ruea Fai. Der Mekong reflektiert die Lichter der geschmückten Boote, der gesamte Fluss wird auf einem kleinen Abschnitt während dieser Nacht taghell erleuchtet. Das Fest ist eine alte Tradition in der Provinzhauptstadt Nakhon Phakom.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Feiertage - Feste | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Preiswerte staatliche Krankenversicherung für Ausländer in Thailand

Generell kostenlos war die Behandlung von Ausländern in Thailand bei Krankheit nie. Auch wenn das von vielen nach wie vor behauptete wird. Nur wer über ein gelbes Hausbuch verfügte, hatte einen Sonderstatus und wurde in den Krankenhäusern und Kliniken kostenlos behandelt. Diese kostenlose Leistung wurde nun gestrichen. Um Ausländern eine kostenlose Behandlung zu ermöglichen, wurde eine preiswerte staatliche Krankenversicherung eingeführt.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Die Versicherungen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schulen für deutschsprachige Kinder

Eine gute Schulbildung ist eine wichtige Voraussetzung für Erfolg im späteren Leben. Ob ein Studium oder eine Lehre angestrebt werden, ein guter Schulabschluss ist für deutschsprachige Kinder die in Thailand aufwachsen unabdingbar. Für Kinder deren Familie aus beruflichen Gründen nur eine befristete Zeit im Land verbringen, ist der Besuch einer deutschen Schule ein muss. Ansonsten sind deren Zukunftsaussichten nach der Rückkehr in die Heimat schlecht. Auch immer mehr Familien, die eine binationale Ehe in Thailand führen und Kinder haben, entscheiden sich für eine deutschsprachige Schule. Die Aussichten auf eine guten Beruf erhöhen sich dadurch enorm. Meist wachsen sie dreisprachig auf. (Deutsch, Englisch und Thai) Da bieten sich gut bezahlte Arbeitsplätze in der Tourismusbranche an. Bei einer entsprechenden Weiterbildung sind sie auch als Führungskräfte gefragt.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Behoerden - Oeffentliche Einrichtungen | Hinterlassen Sie einen Kommentar