Individueller Urlaub immer beliebter

0

Bei Thailand Touristen wird ein individueller Urlaub immer beliebter. Die Touristenzentren sind den Urlaubern inzwischen hinreichend bekannt. Sie suchen nach Möglichkeiten wie sie ihren Urlaub individueller gestalten können.

Da gibt es zum einen die Variante Thailand mit dem Bus, der Eisenbahn, mit dem Leihmotorrad, oder einem gemieteten Wagen auf sich alleine gestellt zu bereisen. Eine immer beliebter werdende Form den Urlaub individueller zu verbringen, ist das Homestay.

Der neue Trend – Homestay in Thailand

Auch die Thais haben erkannt, dass dies eine relativ gute Verdienstmöglichkeit darstellt. Mittlerweile gibt es Organisationen, die eine breite Palette an Homestay-Möglichkeiten im Angebot haben. Sie vermitteln interessierte Urlauber gegen eine kleine Unkostenpauschale in die Familien.

Selbst auf Phuket oder in Pattaya ist Homestay möglich. Diese Art des Urlaubs wird immer beliebter, da sowohl der Tourist als auch die „Gastfamilie“ einen Nutzen davon haben.

Thais und Ausländer lernen voneinander

Die Thais lernen die Ausländer besser kennen, von denen sie oft eine völlig falsche Vorstellung haben. Der Tourist lernt die Mentalität der Thais kennen, deren Gepflogenheiten, Sitten und ihre alten Bräuche, an denen sie auch in der heutigen Zeit festhalten.

Ihre Kinder können als Gastschüler thailändische Schulen besuchen. Sicherlich eine lehrreiche Erfahrung für die Kleinen. In der Regel wird auch bei der Gastfamilie gegessen. So kommt der Urlauber in den Genuss der regionalen thailändischen Köstlichkeiten.

Homestay bringt Vorteile

Die Unterkünfte haben einen guten Standard. Den Gastfamilien geht es Dank des Homestay Programms finanziell gut. Sie gehören zur Mittelschicht. Die Preise variieren von etwa 7,- Euro bis hin zu 40,- Euro je nach Region und Ausstattung der Zimmer.

Eines der preiswerteren Homestay-Angebote bei einer thailändischen Gastfamilie.

Eines der preiswerteren Homestay-Angebote bei einer thailändischen Gastfamilie.

Spartanisch aber zweckmäßig möbliert und äußerst sauber.

Spartanisch aber zweckmäßig möbliert und äußerst sauber.

Da individueller Urlaub immer beliebter wird, steigt auch das Angebot an akzeptablen Unterkünften. Intellektuelle Thais sind an einem Gedankenaustausch mit den Westlern interessiert. Andere möchten ihre Englischkenntnisse verbessern. Auf dieser Basis entwickelte sich schon so manche langjährige Freundschaft.

Die Touristen sollten allerdings nicht vergessen, dass in ganz Asien vollkommen andere Bräuche und Sitten herrschen. Diese sollten respektiert werden, auch wenn sie für uns oft unverständlich sind. Ausreichend Homestay-Angebote finden sich inzwischen selbstverständlich auch im Internet.

Der Wohnbereich wird sowohl von der Gastfamilie als auch von den Urlaubern genutzt.

Der Wohnbereich wird sowohl von der Gastfamilie als auch von den Urlaubern genutzt.

Ich selber bot eine Zeit lang Homestay in meinem Haus an und machte nur die besten Erfahrungen mit den Gästen. Wir unternahmen gemeinsame Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung und besuchten eine ganze Reihe meiner thailändischen Bekanntschaften.

Individueller Urlaub in Thailand ist letztendlich nicht nur wegen des relativ niedrigen Preisniveaus immer beliebter geworden, sondern ebenfalls weil es sich dabei um eine vollkommen neue Erfahrung handelt.

Beide Seiten profitieren von dieser „Wohngemeinschaft“ auf Zeit. Wenn ihr den direkten Kontakt zur Bevölkerung sucht und mehr über ihr Leben im Alltag erfahren möchtet, kann ich euch diese Form des Urlaubs nur wärmsten empfehlen.

Bis demnächst euer

Herby

Leave A Reply